Praxis-Raum "Pantha Rei" - alles fließt...

Nach dem Praxisumzug von Haslach nach Lahr finden unsere Termine nun im dafür geschaffenen Behandlungs- Gesprächs- und Ritualraum "Pantha Rei" statt.

 

Praxisorganisation

Ich bitte Sie vorab um telefonische Terminabsprache. Ich habe die Praxis ganz bewußt als Bestellpraxis konzipiert, was mir erlaubt für jeden Patienten den erforderlichen Zeitraum einzuplanen und uns zudem außerordentlich flexibel in der Terminvergabe macht.

Wenn ich bei ihrem Anruf nicht persönlich ans Telefon kommen kann, hinterlassen sie bitte auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht mit Namen Rückrufnummer und möglichst einer kurzen In formation zum Grund ihres Anrufs - ich rufe sie dann schnellstmöglich zurück.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie mir bitte immer (frühzeitig) ab, so dass ich die Möglichkeit habe, den Termin anderweitig zu vergeben.  

 

Honorar und Kostenerstattungen

Bitte begleichen Sie das Honorar für meine Leistungen direkt nach ihrer Behandlung/Termin in bar bzw. bei Rechnungsstellung innerhalb von sieben Tagen per Überweisung.

Die gesetzlichen Krankenkassen erlauben derzeit noch keine Bezahlung von durch Heilpraktiker erbrachte Leistungen.

Heilpraktikerleistungen können von privaten Krankenversicherungen bzw. über entsprechende Zusatzversicherungen ganz oder teilweise erstattet werden. Die Leistungserstattung ist abhängig vom gewählten Versicherungstarif sowie den angewandten Therapien und Verfahren. Die Beihilfe erstattet grundsätzlich nur den Beihilfesatz genau definierter Therapien / Verfahren. Selbstverständlich erstelle ich Ihnen bei Bedarf eine detaillierte Leistungsübersicht zur Einreichung bei ihrer PKV oder Zusatzversicherung.
Meine therapeutischen Leistungen sind nach § 4 (14) USTG umsatzsteuerbefreit.

 


Für Kurse und Seminare gelten folgende Grundlagen, Hinweise und Bestimmungen

Anmeldung / Bestätigung / Bezahlung
Anmeldungen für Kurse und Seminare können nur schriftlich erfolgen. Wenn Sie sich über das Internet anmelden, benutzen Sie bitte das Kontaktformular. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Sie erhalten von mir eine schriftliche Anmeldebestätigung. Eine verbindliche Teilnahme-Zusage oder -Absage schicke ich Ihnen innerhalb von 2 Wochen zu. Sollte die Veranstaltung schon ausgebucht sein, werde ich Sie zeitnah nach Ihrer Anmeldung verständigen. In diesem Fall können Sie sich auf eine Warteliste aufnehmen lassen. Sie werden informiert, sobald ein Platz frei wird. Die Seminargebühr ist im Voraus zu zahlen. Die Rechnung für die Veranstaltung mit Angabe des Zahlungstermins erhalten Sie per Post.

Rücktritt
Wenn Sie sich bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn schriftlich abmelden, erstatte ich die Seminargebühr abzüglich einer Organisationspauschale von 5,- EUR bei Qi Gong Kursen, 15,- EUR bei Seminaren und 25,-  EUR beim Kinderyoga-Ferienkurs. Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen ist der volle Seminarpreis zu zahlen, unabhängig vom Grund des Rücktritts / Nichterscheinens. Sollte/-n ich/wir die Veranstaltung absagen müssen (z. B. wegen Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl oder Erkrankung des Referenten), werden bereits gezahlte Seminargebühren zurückgezahlt. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Verantwortung / Haftung
Die Seminare und Veranstaltungen dienen der Wissensvermittlung. Sie haben ausdrücklich keinen therapeutischen Charakter und sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Die angebotenen Inhalte stellen unverbindliche Empfehlungen dar. Die Teilnehmer sind gehalten, sich eigenständig über die rechtlichen Rahmenbedingungen insbesondere einer Anwendung im beratenden und / oder therapeutischen Kontext zu informieren.

Hinweis / Belehrung über das Widerrufsrecht bei Fernabsatzgeschäften durch Privatpersonen (Gesetzliches Widerrufsrecht nach BGB)
Wenn Sie für ein Kurs- oder Seminaranmeldung ein Mittel der Fernkommunikation genutzt haben, gilt: Sie können Ihre Anmeldung ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt mit Zugang der Anmeldebestätigung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist stets an Svenja Michaelis, Mühlenstraße 9, 77716 Haslach zu richten. Widerrufsfolgen: Im Falle des wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B.Zinsen) herauszugeben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.


In der Hoffnung den Mond zu erreichen,
vergißt der Mensch die Blumen,
die zu seinen Füßen blühen.
- Albert Schweitzer -